PAK reichern sich in fetthaltigen Lebensmitteln, z. B. Fisch an

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

Serviceleistungen

  • Analyse im Spurenbereich mittels HPLC-UV/FLD und auf Wunsch mittels GC-MS
  • Analyse in vielen Matrices möglich, z. B. in:

    • Lebensmittel
    • Futtermittel
    • Wirtschaftsdünger und Gärsubstrate
    • Kompost, Boden und Klärschlamm
    • Wasser

Zur Sicherung unserer hohen Qualitätsstandards nehmen wir regelmäßig an Laborvergleichsuntersuchungen teil.


Rechtliches

Die bisher in der VO (EG) 1881/2006 geregelten Höchstgehalte für Benzo(a)pyren in Lebensmitteln wurden durch die VO (EU) 835/2011 um den Wert der sogenannten "PAK 4" erweitert. Unter PAK 4 wird die Summe aus Benzo(a)anthracen, Chrysen, Benzo(b)fluoranthen und Benzo(a)pyren definiert.

Ab September 2014 wurden die Höchstgehalte in einigen Produkten, wie geräuchertem Fleisch und Fisch, nochmals gesenkt. Zuletzt wurden neue Höchstgehalte für Kakaofasern, Bananenchips, Nahrungsergänzungsmittel, getrocknete Kräutern und getrocknete Gewürzen mit der VO (EU) 2015/1933 (gültig ab 01. April 2016) festgelegt.

Auch der aktuelle QS Leitfaden Futtermittelmonitoring orientiert sich an den PAK 4.


Lebensmittel

Höchstgehalte in Lebensmitteln VO (EU) 1881/2006 Benzo(a)pyren [µg/kg OS] PAK 4 [µg/kg OS]
Öle und Fette (außer Kakaobutter und Kokosnussöl) 2,0 10,0
Kakaobohnen und Folgeerzeugnisse 5,0 30,0
Kokosnussöl 2,0 20,0
geräucherte(s) Fleisch und Fleischerzeugnisse 2,0 12,0
geräuchertes Fleisch von Fischen, Fischereierzeugnissen, Krebstieren, Krabben und krabbenartigen Krebstieren 2,0 12,0
geräucherte Sprotten (auch in Dosen), Muscheln (frisch, gekühlt, gefroren) 5,0 30,0
geräucherte Muscheln 6,0 35,0
(Getreide-) Beikost für Säuglinge und Kleinkinder 1,0 1,0
Säuglingsanfangsnahrung und Folgenahrung, Säuglingsmilchnahrung und Folgemilch 1,0 1,0
Diätische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, die für Säuglinge bestimmt sind 1,0 1,0
Kakaofasern und Folgeerzeugnisse 3,0 15,0
Bananenchips 2,0 20,0
Nahrungsergänzungsmittel 10,0 50,0
Getrocknete Kräuter 10,0 50,0
Getrocknete Gewürze, außer Kardamom und geräucherter Capsicum spp. 10,0 50,0

Futtermittel

Aktions- und Richtwerte QS Leitfaden Futtermittelmonitoring Benzo(a)pyren [µg/kg 88 % TS] Aktionswerte PAK 4 [µg/kg Fett] Richtwerte PAK 4 [µg/kg Fett]
Öle, Fette und deren Produkte - 160,0 200,0
Palmkernöl, Kokosnussöl und deren Produkte - 320,0 400,0
Produkte mit < 10 % Fettgehalt 25,0 - -

Bei Futtermitteln gelten für Öle, Fette und deren Produkte je ein Aktions- und QS-Richtwert für die PAK 4 bezogen auf die Fettbasis. Für Palmkern- und Kokosnussöl gilt ein separater Richtwert.

Für Futtermittel mit weniger als 10 % Fettgehalt gilt weiterhin der ursprüngliche QS-Richtwert für Benzo(a)pyren.



Dr. Uwe Dornberger
Dipl. Chemiker

Mail: u.dornberger@food-jena.de

Tel. 03641/30 96-328
FAX. 03641/30 96-338

Jana Böwe
Dipl. Biologin

Mail: j.boewe@food-jena.de

Tel. 03641/30 96-320/-358
FAX. 03641/30 96-338