Lebensmittel tierischen Ursprungs sind sensible Produkte, die im Labor auf Krankheitserreger und Schadstoffe geprüft werden.

Tierartbestimmung

Anwendung von Tierartnachweisen

Die Authentifizierungsprüfung entsprechend der Deklaration von Fleischprodukten oder Fertiggerichten stellt eine stetig aktuelle Aufgabe in der Qualitätskontrolle dar. Dabei sind die Anwendungen von Tierartnachweisen vielfältig:

  • Überprüfung vegetarischer und veganer Produkte
  • Überwachung der Tiermehlfreiheit von Futtermitteln
  • Kontrollen im Rahmen von Lebensmittel-Exporten, z. B. in muslimische Länder (Halal) oder nach Indien (kein Rind)
  • Überprüfung von Lebensmittel-Deklarationen, z. B. bei Fertiggerichten, Döner etc.
  • Überprüfung von Futtermittel-Deklarationen, z. B. Heimtierfutter

Zur Sicherung unserer hohen Qualitätsstandards nehmen wir regelmäßig an Laborvergleichsuntersuchungen teil.





Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zur Tierartbestimmung und zur Authentizitätsprüfung von Fleischwaren berät Sie gern:

Dr. Reinhard Baier
Dipl. Biologe

Mail: molekularbiologie@food-jena.de

Tel. 03641/30 96-420
FAX. 03641/30 96-421