Test mit Mikroorganismen sind sehr gut standardisierbar und lassen gesicherte Aussagen zu endokrinen oder genotoxischen Potential einer Probe zu

Endokrine Disruptoren





Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zu endokrinen Disruptoren berät Sie gern:

Dr. Reinhard Baier
Dipl. Biologe

Mail: molekularbiologie@food-jena.de

Tel. 03641/30 96-420
FAX. 03641/30 96-421