Mischfutter in der Tierproduktion enthalten oft hofeigene Futterbestandteile wie z.B. Maissilagen, deren Gehalte an Inhaltsstoffen stark schwanken können

Mischfuttermittel

Produktspezifische Analysen

  • chemische Grunduntersuchung: Rohasche, Rohprotein, Rohfaser, Rohfett, Energiegehalt
  • Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren
  • Unerwünschte Stoffe: u. a. Mykotoxine, Schwermetalle, Pflanzenschutzmittelrückstände
  • Unzulässige Stoffe: u. a. nicht mehr zugelassene Antibiotika
  • Kokzidiostatika
  • Verbotene Stoffe: u. a. tierische Bestandteile in Wiederkäuerfutter
  • mikrobiologische Untersuchungen

Analysierbare Produkte

  • Mischfuttermittel für:

    • Geflügel
    • Pferde
    • Milchvieh
    • Schweine

  • Mineralfuttermittel

   

          



Unser Leistungsspektrum im Bereich Mischfuttermittel

Für eine optimale Versorgung von Nutztieren werden hohe Ansprüche an das Futtermittel gestellt. Neben einer ausreichenden Versorgung mit Rohnährstoffen und dem erforderlichen Energiegehalt muss auch der Bedarf an Mineralstoffen und Aminosäuren gedeckt werden.

Neben den wertbestimmenden Inhaltsstoffen steht auch die Schadstofffreiheit im Vordergrund. Unerwünschte Stoffe sind in diesem Zusammenhang z. B. Dioxine, Schimmelpilzgifte (Mykotoxine) und Schwermetalle wie Cadmium und Blei.

Näheres zu ausgesuchten Parametern finden Sie hier:


Kontakt

Wir beraten Sie gern zum produktspezifischen Analysenumfang.

Futtermittelanalytik

Dr. Karla Jochmann
Tel. 03641/3096-335
Mail: fm-jena@synlab.com

Schadstoffe

Dr. Uwe Dornberger
Tel. 03641/3096-328
Mail: psm-jena@synlab.com

Mikrobiologie

Dr. Thomas Müller
Tel. 03641/3096-324
Mail: mibi-jena@synlab.com

Molekularbiologie

Dr. Reinhard Baier
Tel. 03641/3096-420
Mail: molbio-jena@synlab.com


Unser Beratungsangebot

SYNLAB bietet neben einem weitreichenden Analytikprogramm sachkundige Beratung rund um Futtermittel und Tierernährung.

Die Qualität und Zusammensetzung von Futtermitteln ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und Leistung von Tierbeständen. Unsere Experten unterstützen Sie durch:

  • Beratung zur Anwendung von Qualitätsmanagementsystemen, z. B. HACCP
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Futtermittelrichtlinien (QS, GMP+, AMA Pastus+)
  • Fütterungsberatung hinsichtlich leistungsspezifischer Rationsgestaltung

Kontakt

Dr. Karla Jochmann

Tel. 03641/3096-335
Mail: fm-jena@synlab.com