Eier sind sensible Produkte, die aber vielfältig in der Lebensmittelindustrie und in den Haushalten verarbeitet werden

Ei und Eiprodukte

Produktspezifische Analysen

  • Mikrobielle Prüfung: u. a. Salmonellen
  • Schadstoffanalytik: u. a. Dioxine, PCB, Tierarzneimittel, Schwermetalle
  • Fettsäurespektrum, Cholesterin
  • Sensorische Prüfung
  • Prüfung auf allgemeine Verkehrsfähigkeit

Analysierbare Produkte

  • frische Eier
  • Flüssigei (Flüssigvollei, Flüssigeigelb, Flüssigeiweiß)
  • Eipulver (Volleipulver, Eigelbpulver, Eiweißpulver)
      

     



Unser Leistungsspektrum im Bereich Ei und Eiprodukte

Frische Eier sind ein sensibles Lebensmittel, bei dem insbesondere die Analytik hygienischer Parameter im Vordergrund stehen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit frischer Eier kommen in der Lebensmittelindustrie verarbeitete Eiprodukte (u. a. Flüssigei und Eipulver) zum Einsatz. Besonderes Augenmerk wird bei diesen Produkten auf Rückstände verschiedener Schadstoffe wie Dioxine, PCBs, Schwermetalle oder Tierarzneimittel gelegt.

Das Analytikangebot von SYNLAB beginnt daher schon bei der Erzeugung. Wir bieten Ei-Produzenten u. a. die folgenden Leistungen an:

Detaillierte Informationen über einzelne Untersuchungsmethoden finden Sie hier:


Kontakt

Wir beraten Sie gern zum produktspezifischen Analysenumfang.

Mikrobiologie

Dr. Thomas Müller
Tel. 03641/3096-323
Mail: mibi-jena@synlab.com

Lebensmittelchemie

Dr. Lars Müller
Tel. 03641/3096-349
Mail: lmc-jena@synlab.com

Molekularbiologie

Dr. Reinhard Baier
Tel. 03641/3096-420
Mail: molbio-jena@synlab.com

Fremd- und Schadstoffe

Dr. Uwe Dornberger
Tel. 03641/3096-328
Mail: psm-jena@synlab.com